Judo: Kyu-Prüfer-Lehrgang in Stadtlohn

Auch die Trainer lernen nicht aus!
Damit wir weiter viele gute Judoka durch die Prüfungen bringen können, haben die Judotrainer an einem Lehrgang teilgenommen und so die weitere Berechtigugn zur Abnahme der Gürtelprüfungen erhalten.
Ein ganz wichtiges Thema, mit dem sich Eure Trainer mit Euch unterhalten sollten, ist die Frage, wer denn eigentlich Uke ist. Welche Aufgabe hat er und ist er genau so wichtig, wie Tori?
Darüber haben wir beim Lehrgang lange gesprochen, das war interessant und sehr wichtig.
Überlegt es Euch schonmal, vielleicht kommt Ihr selbst drauf.
Auf weitere Prüfungen mit guten Ergebnissen gemeinsam mit Euch freuen sich die Lehrgangsteilnehmer
Kim, Wiebke, Martina, Andreas, Stefan, Axel, Uli und Christoph.

KEM U15 U18 und KET U10 U13 28.01.18 in Bocholt

Kreiseinzelmeisterschaften und Kreiseinzelturnier

Beginn: 28.01.2018

Kategorie: U10 männlich, U10 weiblich, U13 männlich, U13 weiblich, U15 männlich, U15 weiblich, Frauen U18, Männer U18

Organisator: Kreis Coesfeld
Ort: Bocholt

Kreiseinzelmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U 15, Frauen U 18 und Männer U 18 und Kreiseinzelturnier der männlichen und weiblichen Jugend U 10 und U 13

Ausrichter: SC Budokan Bocholt e.V. und JC Kolping Bocholt e.V.
Ort: Sporthalle an der Salierstraße, neben der Musikschule
Termin: Sonntag, 28. Januar 2018

Zeitplan:

9:00 – 9:30 Uhr Waage Jugend U 10 männlich und weiblich
11:00 – 11:30 Uhr Waage Jugend U 15 männlich und weiblich
12:30 – 13:00 Uhr Waage Jugend U 13 männlich und weiblich
12:30 – 13:00 Uhr Waage Frauen U 18 und Männer U 18

 Mattenzahl: 2

Hinweis: Gegebenenfalls wird in den Altersklassen U 10 und U 13 männlich und
weiblich zusammengelegt.
Meldungen: bis 22.1.2018 mit Gewichts- und Altersklassenangabe per E-Melder an karleller150156@gmail.com
Meldegeld: 7,50 €, zu zahlen vor der Waage. Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes. Bei unvollständigen Meldungen oder Meldungen ohne E-Melder und Nachmeldungen wird doppeltes Meldegeld fällig.
Qualifikation: Die vier Erstplatzierten je Gewichtsklasse der KEM U 15 qualifizieren sich fu?r die BEM. Das Meldegeld (7,50 €) fu?r die BEM ist im Anschluss zu zahlen.

Neue Geschäftsadresse des JCVR

Ab sofort hat der Judo-Club Velen-Reken e.V. eine neue Geschäftsadresse:

Judo-Club Velen-Reken e.V.
Freiherr-Vom-Stein-Str 7a
48734 Reken

Telefon 02864 7897
01578 80 29 94 9

email info(at)judo-club-velen-reken.de
info(at)jcvr.de

Kontaktaufnahme bitte bevorzugt per mail oder über das Kontaktformular.
Die Mails werden täglich abgerufen. Telefonisch sind wir nicht immer erreichbar.

12. Internationales Budo-Seminar 17. + 18. März 2018 in Reken

Am Wochenende 17. bis 18. März 2018 findet in Reken / NRW das 12. Int. Budo-Seminar mit internationalen Topreferenten statt. Das Seminar ist offen für alle Verbände und für Interessenten ab 10 Jahren um ihr Wissen zu erweitern und zu vertiefen.

 
(c) BUDOPRO |

Die Referenten 2018 sind folgende:

– Hanshi Lioni Velasquez (USA), 10. Dan Ronin-Ryu AikiJuJitsu
– Sifu Florian Dau (D), 8. Dan R.S.F. Real Selfdefence Fighting
– Shihan Dave Jonkers (NL), 7. Dan Ashihara Karate
– Kyoshi Olaf van Ellen (D), 7. Dan ACS Atemi Combat System
– Renshi Frank Nickel (D), 6. Dan Guntai-Ryu Jiu-Jitsu
– Sensei Jürgen Hatzky (D), 6. Dan Judo
– Sensei Peter Böschen (D), 5. Dan ACS Atemi Combat System
– Ismail Hakan Geyik (D), 3. Dan Taekwondo
Purple belt Gracie Jiu-Jitsu

Weitere Infos:

www.budo-camp.com/index.php/budo-seminare

Der Flyer als download:
www.budo-camp.com/pdf/seminare/2018-03-17.-18.-budo-seminar-reken-2018.pdf

Eine Onlineanmeldung findet ihr hier:
www.budo-camp.com/index.php/online-anmeldung/17-onlineanmeldungen/103-anmeldung-12-int-budo-seminar-reken-nrw

WICHTIGE MITTEILUNG: Bitte beachtet, daß Einladungen über Facebook nur der Teilnahme am Seminar dienen. Die Referenten stehen fest.

IMPORTANT NOTICE: Please note that the invitations via Facebook are for participation only. All Instructors are informed or will be contacted direct from us.

Taekwondo: Erfolgreiche Kup-Prüfung beim JCVR, 25.11.17

Am Samstag, dem 25.11.17, fand im Dojang des Judo-Club Velen-Reken die halbjährliche Gürtelprüfung für Taekwondo-Sportler statt. Die Prüfungsliste setzte sich zusammen aus 11 Sportlern der Kinder- und der Fortgeschrittenengruppe. Unter den wachsamen Augen des Prüfers Alexander Voelkner und ihrer Trainer konnten sie die traditionellen, wettkampftypischen und theoretischen Elementen zeigen, die sie im Training mit viel Motivation vorbereitet hatten. So konnten alle die Prüfung auf einem hohen Niveau absolvieren, sodass Alexander Voelkner jedem zu seinem Bestehen gratulieren konnte.
Folgende Schüler haben folgenden Kup-Grad absolviert: Tim Epping und Sophie-Marie Steinkühler 8.Kup (9.Kup übersprungen) ; Melissa Denne, Liliane Utter, Michell Schneider und Jana Brandhorst 8.Kup ; Simon Nolte 7.Kup ; Jonathan Heßing 6.Kup ; Fabian Elvermann 5.Kup ; Tom Schäpers 4.Kup ; Frieda Steinkühler 3.Kup

Bilder vom Weihnachtsmann-Mützen-Training vom 07.12.17

Am Donnerstag, 07. Dezember weihnachtet es gar sehr beim Judo Training.

Alle Jahre wieder kommt das Zipfel Mützen Training wieder.

16 Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen haben sich bei besinnlicher Musik und vorweihnachtlichen Spielchen wie z. B. Curling auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt.

Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 weihnachtliche Worte, deswegen verweise ich an dieser Stelle einfach auf unsere Fotogallerie. Viel Spaß beim durchklicken und noch eine schöne Adventszeit.

U.W.

Pilates: Plätze Frei

(c) LSB NRW | Foto: {Michael Stephan}

In unserem Pilateskurs sind noch Plätze frei.
Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die Muskulatur des Rumpfes (Bauch, unterer Rücken, Beckenboden) gestärkt wird. Ausgehend von der Körpermitte soll ein starkes Zentrum, welches als „Powerhouse“ bezeichnet wird, gebildet werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei die bewusste Brustatmung, die während der Übungen synchron zu den Bewegungen erfolgt. Pilates gilt als typische Mind-Body-Methode, weil bei der Ausführung des Trainings neben der bewussten Atmung auch die Achtsamkeit und Körperwahrnehmung eine große Rolle spielen. Auffallend ist die große Ähnlichkeit mit den Übungen des Hatha-Yoga.

Montags von 18:00 – 18:50 Uhr
im Sportcenter am Frei- und Hallenbad in Groß Reken
Berge 2, 48734 Reken