Training kann wieder starten

Ein weiteres Stück Normalität.

Nach 7 (!) Monaten Pause kehrt ein weiteres Stück Normalität zurück. Anmeldungen für die Sportgruppen sind nicht mehr nötig.

Lt. weiteren Verordnungen, Beschlüssen und Bestimmungen ist Kontaktsport in geschlossenen Räumen wieder erlaubt  oder anders, wir dürfen wieder auf die Matte!

Es gibt leichte Unterschiede bei der Umsetzung der Coronaschutzverordnung in Velen und Reken, außerdem gelten in den Orten teilweise noch andere Regeln von Sporthalle zu Sporthalle.

Einige Auflagen:

– Die Sporthalle muss mit einem Mund-Nase-Schutz betreten werden.
– Hände sind zu desinfizieren
– Umkleiden und Duschen dürfen nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden.
– Ein negatives Testergebnis muss vorgelegt werden

Keine Test sind notwendig für:
Kinder bis zum Schuleintritt, vollständig Geimpfte oder Genesene.

Erforderlich ist ein Negativtestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) mit schriftlicher/digitaler Bestätigung, reine Selbsttests reichen leider nicht aus.
Schulen bestätigen die hier durchgeführten Tests auf Nachfrage.
(Bei den PCR-Tests (z.B. Lolli-Test) gilt der Zeitpunkt der Ergebnisfeststellung.)
 

Da wie gesagt, die Auflagen von Halle zu Halle unterschiedlich sind, ist den Anweisungen der Trainer folge zu leisten.
 

WIR WÜNSCHEN EUCH VIEL SPAß BEI EUREM LIEBLINGSSPORT!
Euer Vorstand