Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020

Judo-Club Velen-Reken e. V.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020

Sonntag, 20.02.2022 16:00 Uhr
Vereins- und Bildungszentrum (Nebengebäude)
Am Wehrturm 13
48734 Reken

Tagesordnung:

TOP 1) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Wahl eines Versammlungsleiters
TOP 2) Bericht des Vorstandes
TOP 3) Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
TOP 4) Bericht der Jugendleitung
TOP 5) Entlastungen des Gesamtvorstandes, sowie des Kassenwartes
TOP 6) Wahl des 1. Vorsitzenden und 2. Vorsitzenden, der Geschäftsführung, des Kassierers, sowie, zweier Kassenprüfer und eines Ersatzes
TOP 7) Beschlussfassung über vorliegende Anträge
TOP 8) Verschiedenes
Zu TOP 8) Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis zum 13.02.2022 in schriftlicher Form beim Vorstand einzureichen.

Für den Vorstand
Christoph Besten & Michael Schwers

PDF: Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2022

Ausschreibung KEM-KET 29.01.2022

PDF: Ausschreibung-KEM-KET- Januar-2022

Veranstalter: Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband
Ausrichter: Judo-Club Velen-Reken e.V.
Datum: Samstag, 29. Januar 2022
Ort: 48734 Reken, Sporthalle am Rathaus, Kirchstraße 16
Waage:

09:00 – 09:30 Uhr U15
12:00 – 12:30 Uhr U11
13:00 – 13:30 Uhr U13
15:00 – 15:30 Uhr U18

Achtung! Die Waagezeiten sind als grober Richtwert zu verstehen. Die tatsächlichen Waagezeiten werden erst nach Meldeschluss festgelegt!!!

Gewichtsklassen: werden eingeteilt  ggf. wird in den Altersklassen U11 und U13 männlich und weiblich zusammengelegt. Entscheidung je nach Teilnehmerzahl.

Mattenzahl: – 2 –
Mattengröße: 6 x 6

Kampfrichter: werden vom Kampfrichterobmann eingeteilt
Sportliche Leitung: Kreisjugendleitung

Meldungen: bis Freitag 21.01.2022 mit Gewichts- und Altersklassenangabe per Diskmelder/e-Melder an: karl150156@gmail.com

Meldegeld: 9,50 € (inkl. 2,- € Corona-Zulage) zu zahlen an der Waage

 

Hygienemaßnahmen des Judo Club Velen Reken e.V.

– Zugang zur Sporthalle nur mit 2G+
Es gelten die offiziellen Corona Schutzverordnungen, des Bundes, der Länder und der Gemeinden.
Es werden von allen die Kontaktdaten gesammelt! Die Daten werden nur für die Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten genutzt.
Alle kämpfenden Judoka benötigen einen offiziellen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden).
Alle Zuschauer, Kampfrichter, Funktionäre, usw. benötigen einen aktuellen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden).
Für aktive Sportler gibt es bindende, versetzte Waagezeiten.

Teilnahme an NWJV-Veranstaltungen weiter nur mit Immunisierung und Test

2G-Plus-Regel im Bereich des NWJV

Der NWJV hält auch nach Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung (ab 13.01.2022) weiterhin an den bisherigen Regelungen für alle Veranstaltungen (Wettkämpfe, Lehrgänge und Stützpunkttraining) fest:

Es gilt die 2G-Plus-Regel!

Dies bedeutet, dass ALLE PERSONEN – auch geboosterte Personen –, die Zugang zur jeweiligen Sportstätte erhalten möchten, einen Immunisierungsnachweis und einen aktuellen Schnelltest/Bürgertest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen müssen.

Ausnahme: Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag sind von der 2G‑Plus-Regel ausgenommen. Bei Maßnahmen am Wochenende ist auch von allen Schülerinnen und Schülern immer ein negativer Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) vorzulegen. Dies kann auch ein Schul-Testnachweis sein, sofern dieser nicht älter als 24 Stunden ist.

Die Teilnehmer- und Wettkampflisten müssen durch die sportlichen Leitungen vier Wochen aufbewahrt werden.

Es gilt weiterhin Maskenpflicht! Wer sich in der Halle bewegt, trägt eine medizinische Maske. Wer an seinem Platz angekommen ist und dort den Abstand wahren kann, der kann die Maske abnehmen.

https://www.nwjv.de/nc/aktuelle-meldungen/article/teilnahme-an-nwjv-veranstaltungen-weiter-nur-mit-immunisierung-und-test/

Klein und Groß – Ein Angebot für 4 – 6-jährige mit Ihren Eltern

Toben und spielen gemeinsam mit Mama oder Papa – Der Kurs Klein und Groß geht in die nächste Runde. 

Spaß haben und zusammen wertvolle Zeit verbringen. Das ist die Idee hinter „Klein und Groß“. Gemeinsam spielen und gleichzeitig Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Fairness vermittelt, mit einem Mix aus Spielen und motorischen Übungen.

Bei “Klein und Groß” wird nicht nur Sport gemacht, sondern auch ein soziales Miteinander gefördert. Spaß an der Bewegung und respektvoller Umgang miteinander sind wichtige Programmpunkte im Kurs.

Der neue Kurs beginnt am 05. Februar 2022 und endet am 09. April 2022
10 x samstags, 10:30 – 11:30 Uhr in der Sporthalle am Vereins- und Bildungszentrum in Reken.

Sportbekleidung: lange Sporthose, Stoppersocken, Shirt

Jetzt anmelden unter info@jcvr.de
Anmeldeformular: Anmeldung – Klein und Groß

Kursgebühr 28,50 €

Zipfelmützentraining zum Jahresabschluss

Nach einer Corona Zwangspause in 2020 konnte in 2021 das traditionelle Zipfelmützen Training stattfinden. Geimpft, getestet und mit einer Zipfelmütze ausgestattet, stand das letzte Judo-Training des Jahres unter dem Motto Weihnachten. Die Sportler kämpften gegen Eiszauberer, lieferten sich eine Schnellballschlacht, haben den Schlitten des Weihnachtsmannes mit Geschenken beladen, uvm. Nach einer „besinnlichen“ Trainingseinheit hat man den Abend noch gemütlich bei Essen und Trinken ausklingen lassen.

Wir als Judo-Club Velen-Reken e.V. möchten und nochmals recht herzlich bei allen Übungsleitern, Sportlern, Eltern und allen Helfern bedanken, die uns im vergangenem Jahr unter

stützt haben.

 

Frohes Neues!

Wir hoffen, dass ihr gut und gesund ins neue Jahr gekommen seid. Nach einem sportlich überschaubaren Corona Jahr 2021, hoffen wir 2022 auf Besserung, denn wir haben viel vor mit euch…

  • JudoSafari
  • Gürtelprüfungen
  • Turniere besuchen
  • Bezirks- und Landesliga kämpfen
  • Übernachtung in der Jugendherberge
  • Fahrten zum Tierpark
  • Workshops zu Techniken
  • Gründonnerstag-Training
  • Zipfelmützentraining
  • Grand Slam in Düsseldorf besuchen
  • Trainingslager
  • Spendenturnier ausrichten
  • Team Fit Challenge
  • uvm.

Freut euch drauf!